Werbung

DiaScan Version Archivieren


Für den Kleinst-Unternehmer, der nur diese neuen Vorschriften erfüllen möchte, wurde dieses Archivierungsprogramm geschaffen: Einmal im Monat kopiert er mit dem Downloadkey im Fahrtschreiber automatisch dessen Daten sowie die seiner gesteckten Fahrerkarte und archiviert sie anschließend in "Archi-Easy" auf seinem PC. Jede Fahrerkarten-Archivdatei kann er aufrufen, ansehen und ausdrucken.

  • Einfach, übersichtlich und absolut günstig
  • Unbegrenzte Stammdatenerfassung (Fahrer u. Fahrzeug)
  • Software netzwerkfähig
  • Keine kostenpflichtigen Service- und Wartungsverträge
  • Jederzeit auf weitere Module aufrüstbar

Der Unternehmer muß spätestens alle 28 Tage die Daten der Fahrerkarte kopieren (laut VO (EWG) Nr. 3820/85 (die am 11.04.2007 durch die VO (EG) 561/2002 abgelöst wird) und der neuen deutschen FPersV (Fahrpersonalverordnung) § 2). Daten aus dem Massenspeicher des Kontrollgerätes muss er nach den selben Vorschriften spätestens alle 3 Monate kopieren.

Ein Aufrüsten auf alle Programme von DiaScan digi+ ist jederzeit möglich.

Darüber hinaus bieten wir ihm eine Fülle von Formularen und Ausdrucken an - von der UTC-Zeit über die neuen Piktogramme bis hin zu einer Bordmappe, in der er alles ablegen kann, was jetzt anfällt.

Mehr Informationen im HUSS-Shop: DiaScan Version Archivieren »
Zubehör
Erste Wellness-Matratze für Lkw-Fahrer. Der steigende Zeitdruck und auch der damit...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten