Werbung

Verkehrsrecht

18.07.2018
News
Ein Fahrer hatte sein Fahrzeug direkt hinter einer Verkehrsinsel am rechten Fahrbahnrand im Halteverbot geparkt. Sie verengte die Fahrbahn und andere Autos kamen nur noch mit Mühe vorbei. Nach Einbruch der Dunkelheit fuhr ein Fahrer ungebremst auf...
11.07.2018
News
Im vorliegenden Fall wurde dem Kläger im Jahr 1998 wegen Trunkenheit am Steuer die Fahrerlaubnis der früheren Klasse 3 entzogen, welche neben der Fahrberechtigung für Pkw auch die Berechtigung für Lkw der heutigen Klasse C1 umfasste. 2013 erhielt...
04.07.2018
News
Im vorliegenden Fall war der Fahrer eines Sattelzuggespanns auf einer einspurigen Fahrbahn unterwegs. Eine entgegenkommende Reiterin bemerkte den Lkw, stoppte das Pferd und hielt es auf dem rechten circa 2,9 Meterbreiten Sandstreifen. Der Lkw-Fahrer...
27.06.2018
News
In dem vor Gericht verhandelten Fall ging es um Schadenansprüche nach einem Verkehrsunfall. Wer den Schaden verursacht hatte war zwischen den Parteien unstrittig. Dass der Verursacher den Schaden zu 100 Prozent übernehmen musste, war ebenfalls klar...
20.06.2018
News
Im verhandelten Fall wollte ein Fahrer mit einem U-Turn wenden. Dazu musste er einer Linksabbiegerspur folgen und die Gleise in der Straßenmitte überfahren. Der Kläger fuhr bei Grün los. Als er sich mit seinem Fahrzeug auf die Gleise kam,...
08.06.2018
News
Abbiegeassistenzsysteme warnen die Lkw-Fahrer beim Abbiegen vor Radfahrern und Fußgängern und leiten bei Bedarf eine Notfallbremsung ein. Angesichts der vielen Radfahrer, die jedes Jahr bei Abbiegeunfällen getötet werden, sehen die Länder hier einen...
06.06.2018
News
Zu diesem Urteil kam das Oberlandesgericht (OLG) Hamm in einem Fall. Zur Verhandlung stand ein Fall, in dem ein Autofahrer auf der Autobahn von der rechten Fahrspur auf die linke gewechselt hatte – ohne zu Blinken und auch ohne auf den rückwärtigen...
30.05.2018
News
Der Fall: Die Klägerin hatte ihr Fahrzeug am 19. August 2013 vor dem Nachbarhaus ihrer Wohnung in Düsseldorf abgestellt und war in den Urlaub geflogen. Am Vormittag des darauffolgenden Tages wurden in diesem Straßenabschnitt zur Vorbereitung eines...
09.05.2018
News
Die Arag-Rechtsexperten verweisen im vorliegenden Fall auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm. Der Sohn des Klägers fuhr auf der linken Spur auf der Autobahn und beabsichtigte, mit einer Geschwindigkeit von circa 150 km/h das Fahrzeug auf der...
18.04.2018
News
Vor dem Verwaltungsgericht Berlin hatte eine anerkannte Umweltvereinigung gegen den Einsatz der Lang-Lkw geklagt. Die Klägerin meinte, dass der räumlich begrenzten Regel- und Versuchsbetrieb bestimmter Lang-Lkw gegen die EU-Richtlinie 96/53/EG...
Fachbücher
Kombi-Paket - „Selbstständig in der Transportbranche“ ist für Transportunternehmer...
Inhalt abgleichen
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten