Werbung

Verkehrsrecht

20.12.2017
News
Dem Arag-Rechtsservice zufolge müssen bei Schnee alle Scheiben, die Motorhaube sowie das Dach von Schnee befreit werden, andernfalls kann dies ein Bußgeld von zehn Euro zur Folge haben. Für schneebedeckte Scheinwerfer, Rücklichter oder Blinker...
13.12.2017
News
Egal, ob Nikolaus-Anhänger, Fensterbilder oder anderer Weihnachtsschmuck – auch bei Dekoartikeln in und am Fahrzeug habe die Sicherheit oberste Priorität, so Karl Walter, Kfz-Experte beim R+V-Infocenter. Unbedingt beachtet werden sollte dem Experten...
06.12.2017
News
Der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH zufolge wurde ein Fahrer, der im Dunkeln innerorts mit circa 30 km/h unterwegs war, von einem Auto geblendet, dass vor einer Abzweigung auf seiner Straßenseite mit zu ihm gewandten Scheinwerfern parkte. Der...
22.11.2017
News
Wenn auf einer Mehrspurigen Straße ein Fahrstreifen endet oder nicht durchgängig befahren werden kann, muss den „am Weiterfahren gehinderten Fahrzeugen der Übergang auf den benachbarten Fahrstreifen“ ermöglicht werden. So schreibt es § 7 Absatz 4...
02.11.2017
News
Manchmal ist es aus eigenem Interesse besser, wenn ein Polizeibericht den Unfallhergang an Ort und Stelle dokumentiert, raten die Experten des Versicherers ARAG. Möchte nur eine Seite die Polizei dabeihaben, muss der andere diese Entscheidung...
20.10.2017
News
Die bei Verstößen drohenden Strafen wurden damit zum Teil drastisch erhöht. Gleich zehnmal so viel wie bisher zahlt, wer die Rettungsgasse blockiert. Statt wie bisher 20 Euro sind dafür künftig mindestens 200 Euro fällig. Außerdem werden zwei Punkte...
20.10.2017
News
Nach den sommerlichen Temperaturen der vergangenen Tage unterschätzen Lkw-Fahrer oft die Gefahren der kommenden kalten Jahreszeit. Um gut durch den Winter zu kommen, sei die richtige Bereifung entscheidend, rät Sigmund Schichor, ADAC TruckService-...
17.10.2017
News
In Paragraph 38 der Straßenverkehrsordnung steht, dass Einsatzfahrzeuge wie Rettungs-, Polizei- und Feuerwehrwagen Blaulicht und Sirene zusammen nur in besonderen Notfällen verwenden dürfen – also zum Beispiel, wenn ein Menschenleben in Gefahr ist....
11.10.2017
News
Im vorliegenden Fall wurde der Angeklagte in den vergangenen vier Jahren in insgesamt acht Fällen wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen zwischen 21 und 46 Stundenkilometern verurteilt. Zudem war er wegen Fahrens trotz Fahrverbots zu einer...
22.09.2017
News
Einen entsprechenden Verordnungsvorschlag der Bundesregierung hat der Bundesrat in seiner Sitzung am 22. September 2017 ausdrücklich begrüßt. Seine Zustimmung zu der Vorlage knüpfte er jedoch an die Bedingung, die Bußgelder für Verstöße gegen die...
Werbung
Zubehör
Wir bieten Ihnen optimale Lösungen für das Schlüsselmanagement von heute. Die...
Inhalt abgleichen
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten