Werbung

Mercedes-Benz Lkw: Führungswechsel im Vertrieb Deutschland

Joachim Schlereth wird Leiter Mercedes-Benz Lkw Vertrieb und Services Deutschland. Er übernimmt die Position von Andreas Schmid.

Werbung

Andreas Schmid, 58, übernimmt zum 1. November 2018 die Leitung der Vertriebsdirektion Lkw Württemberg sowie kommissarisch die Vertriebsdirektion Lkw Bayern. Derzeit ist Schmid Teil der Geschäftsführung des Mercedes-Benz Vertriebs Deutschland und verantwortet den Vertrieb & Services Lkw Mercedes-Benz und Fuso im deutschen Markt. Vor seiner Position in Berlin führte er unter anderem den Vertrieb Nutzfahrzeuge bei Mercedes-Benz Italia sowie die Vertriebssteuerung und das Vertriebscontrolling Mercedes Benz Lkw weltweit.

Joachim Schlereth, 56, ist gegenwärtig Vertriebsdirektor Lkw im Verbund Bayern. Seit seinem Eintritt ins Unternehmen 1989 bekleidete Schlereth verschiedene Führungspositionen im Nutzfahrzeuggeschäft und war maßgeblich beteiligt am Aufbau von CharterWay Deutschland, dem Anbieter von Dienstleistungen und Mobilität rund um die Beschaffung, den Service und die Verwaltung von Mercedes-Benz Nutzfahrzeugen.



Fachbücher
Praxiswissen und Tipps für Verpacker, Versand- und Lagermitarbeiter Weniger...

Aktuelle Fotostrecke

Wo andere bis über 700 PS Nennleistung bieten, begrenzt Mercedes seine Flaggschiff-Leistung auf 630 PS. Nennleistung ist nun mal nicht alles, Drehmoment dagegen schon. Und das holt Daimler kostengünstig mit Turbocompound-Technik.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten