Werbung
Themen:

Lkw-Parkplätze: Keine Besserung in Sicht

Die Situation der Lkw-Parkplätze an Autobahnen ist katastrophal und wird sich noch weiter verschlechtern. Das geht aus dem von der VEDA veröffentlichten Autobahn Parkplatz Report 2018 hervor.

Oft werden Lkw auf der Autobahn abgestellt. Viele dieser Parklätze sind nicht sicher, Überfälle durch organisierte Gruppen werden immer häufiger, es entstehen Milliardenschäden. Die Zahl an Unfällen mit tödlichen Folgen hat sich laut VEDA verzwanzigfacht. Wochentags werden täglich über 100.000 Lkw-Parkplätze an Autobahnen benötigt, 30.000 mehr als vorhanden. Nach den momentanen Prognosen werden durch Verkehrszuwachs pro Jahr mindestens 4.000 zusätzliche Plätze benötigt, die Neubauquote von Bund und Ländern kann dies nicht annähernd leisten. Es wird ein Strategiewechsel empfohlen, man könne beispielsweise in Gewerbegebieten, in denen Autohöfe angesiedelt sind, neue Parkplätze schaffen. (em)



Fachbücher
DAS Nachschlagewerk für den Lagermitarbeiter! Das praxisgerechte Handbuch für den...

Aktuelle Fotostrecke

Wie aus dem Ei gepellt: Der gebrauchte Renault T 460 sieht auch nach 260.000 Kilometern noch top aus. Der Flotten-Lkw verzichtet auf Sonnenblende, Side-Flaps und Chassis-Verkleidung.
Gebrauchte Zugmaschinen gibt es zu Hauf. Typische Leasing-Rückläufer so wie dieser Renault T 460 sind oft in erstaunlich gutem Zustand und für den Gebraucht-Käufer auch preislich sehr interessant. In Sachen Verbrauch ist der 2014er T-Renault...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten