Werbung

Kontraktlogistik: Rieck eröffnet neue Anlage in Berlin

Die Rieck Logistik-Gruppe gab am 12. April 2018 den offiziellen Startschuss für ihre neue Logistikanlage in Berlin-Schönefeld. Am neuen Standort firmiert das bisher als Rieck Projekt Kontrakt Logistik bekannte Unternehmen jetzt unter Rieck Fulfillment Solutions.

Die neue Kontraktlogistikanlage hat Rieck im Segro Airport Park Berlin errichten lassen. Der Gebäudekomplex umfasst Hallen- und Büroflächen. Insgesamt stehen hier rund 27.000 Quadratmeter zur Verfügung. Die ursprünglich angemieteten 21.000 Quadratmeter stockte Rieck bereits wenige Monate nach Planungsbeginn um zusätzliche 6.000 Quadratmeter Hallen- und Bürofläche auf.

Mit dem Neubau in Berlin-Schönefeld reagierte Rieck auf das Wachstum der Kontraktlogistik in den vergangenen Jahren: „Durch den Boom des Onlinehandels haben Kunden verstärkt unsere E-Commerce-Lösungen nachgefragt“, sagt Patrick von Oy, Geschäftsführer Rieck Fulfillment Solutions. Für dieses Wachstum reichte der Platz am alten Standort in der Berliner Porschestraße nicht mehr aus. Oy: „Unsere neue Immobilie bietet über 50 Prozent mehr Fläche für B2B- und B2C-Kontraktlogistikprojekte. Außerdem haben wir hier beste Voraussetzungen, um gemeinsam mit unseren Kunden weiter zu wachsen.“

In dem neuen Logistikzentrum in Berlin ist das Lagerlayout flexibel gestaltet. Bei Bedarf lassen sich Hochregallager schnell in Blocklager oder Kommissionierflächen umwandeln und umgekehrt.





Zubehör
Für den Einsatz im digitalen Tachographen benötigen Sie Thermo-Papier-Rollen oder...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten