Werbung

Bilanz: Waberer’s steigert den Umsatz

Waberer’s International Zrt weist 2016 eine Umsatzsteigerung von 9,5 Prozent auf 572,4 Millionen Euro auf.

Die Ebitda-Marge lag Unternehmensangaben zufolge bei 12,1 Prozent. Als maßgeblich für die guten Zahlen machte der Logistikdienstleister die gestiegene Nachfrage im Bereich des europäischen Straßentransports sowie eine erfolgreiche Wachstumsstrategie aus. Besonders gute Ergebnisse habe der Unternehmensbereich Regionale Vertragslogistik mit einem Plus von 10,9 Prozent verzeichnet. Das Unternehmen mit einem Fuhrpark von 3.550 Lkw verweist zudem auf die hohe Auslastungsrate seiner Fahrzeuge, die im Berichtsjahr im internationalen Transportsegment bei 91,6 Prozent gelegen habe.

Im ersten Halbjahr 2016 übernahm Waberer‘s das Unternehmen WHB Insurance und gliederte damit die erforderlichen Versicherungsleistungen in sein Transport- und Logistikgeschäft ein. Das Unternehmen wollte damit die negativen Auswirkungen von Preisschwankungen für Versicherungspolicen reduzieren.

Waberer‘s bietet europaweit Transportdienste für Kunden. Das Unternehmen beschäftigt rund 6.500 Mitarbeiter und seine inländische Logistikkapazität liegen bei über 160.000 Quadratmetern Lagerhausflächen.


Werbung
Formulare
Fahrer solcher Fahrzeuge müssen Aufzeichnungen über Lenkzeiten, alle sonstigen...

Werbung
Fachbücher
Hauptuntersuchung und Sicherheitsprüfung. Wer mit der Fahrzeugüberwachung zu tun hat...

Aktuelle Fotostrecke

Das Wetter spielte zwar in diesem Jahr nicht ganz mit - und das kann in der Eifel immer wieder einmal vorkommen -, aber dennoch kamen wieder zehntausende beigeisterte Besucher zum Truck-Grand-Prix 2017 an den legendären Nürburgring. Der HUSS-VERLAG...

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten