Werbung

Truck-Grand-Prix: Kiss weiter vorn

Im ersten EM-Rennen auf dem Truck-Grand-Prix 2015 am Nürburgring sichert sich der Ungar Norbert Kiss einmal wieder den ersten Platz. Steffi Halm wurde Sechste.
Werbung

Auch auf beim Truck-Grand-Prix hält damit die gute Serie von Steffi Halm an. Nach vier Punkteplatzierungen am Rennwochenende im französischen Nogaro fuhr die Lenkerin des zweiten Renntrucks im Stall von Reinert Racing im ersten EM-Wertungsrenneb des Wochenendes am Ring auf Rang 6, und damit einen Platz besser als die Position aus dem Superpole des Vortages. Also konnte die 31-Jährige mit der Startnummer 44 erneut als Race-by-Race-Fahrerin in der EM-Wertung punkten.

Dabei sah es am Anfang nicht ganz so gut aus. Mister Truck-Grand-Prix Gerd Körber, der seit einigen Jahren als Race-by-Race-Fahrer beim Team Schwaben Truck das EM-Geschehen immer wieder einmal aufmischt, hatte Halm in der ersten Runde überholt. Danach ging die Rennfahrerin auf rasante Tuchfühlung und zog in der dritten Runde an Körber wieder vorbei. Vor ihr lag dann noch der Spanier Antonio Albacete, dessen EM-Titel mittlerweile schon einige Jahre zurückliegen. In Runde 8 konnte Steffi Halm dann auch den Spanier souverän hinter sich lassen. Am Ende sprang also Platz 6 heraus. Das sind weitere sechs EM-Punkte und einmal wieder ein Rang hinter Teamchef René Reinert, der Fünfter wurde.

Vorne blieb alles beim Alten: Start-und-Ziel-Sieg für den aktuellen EM-Titelträger Norbert Kiss (MAN) aus Ungarn, gefolgt vom Tschechen Adam Lacko (Freigtliner) und Jochen Hahn (MAN). In dieser Reihenfolgen finden die Drei sich auch in der aktuellen EM-Gesamtwertung.


Werbung
Zubehör
- selbstverschweissend, wasser- und luftdicht -Das Universal-Reparaturband geht nur...
Werbung
Zubehör
- selbstverschweissend, wasser- und luftdicht -Das Universal-Reparaturband geht nur...

Aktuelle Fotostrecke

Die Messe transport logistic 2017 (9. bis 12. Mai) in München ist alle zwei Jahre das Drehkreuz der globalen Logistikbranche.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten