Werbung

Transport Logistic: Logistikstandort Hamburg mit eigenem Stand

Rund 50 Unternehmen der Hafen-, Transport- und Logistikwirtschaft aus Hamburg und der Region präsentieren sich unter dem gemeinsamen Dach „Gateway Hamburg“.
Werbung

Auf dem von Hafen Hamburg Marketing und der Logistik-Initiative Hamburg organisierte Messestand finden sich Terminalbetreiber, Reedereien, Güterverkehrsunternehmen, Transportunternehmer, Containerpackbetriebe, Gefahrgut-, Chemie- und Umweltexperten sowie Aus- und Weiterbildungseinrichtungen.

Die anwesenden Vertreter aus der Hafen- und Logistikwirtschaft, -verwaltung und -politik stellen sich an den ersten drei Messetagen in 15-minütigen Talkrunden vor. „Gateway Hamburg Messe Talk“ heißt die Veranstaltung, die Hamburg Marketing viermal täglich auf dem Stand „Gateway 
Hamburg“ anbietet. Zu den Gesprächsthemen gehört das Handling von Großcontainerschiffen ebenso wie Hamburgs Olympiabewerbung, die zu Umstrukturierungen im Hafengebiet führen wird. Auch die Weiterentwicklung von umweltfreundlichen Hinterlandverkehren sowie die aktuellen Entwicklungen der Kernmärkte des Hafens stehen ebenfalls auf der Agenda.

Hafen Hamburg Marketing selbst stellt seinen neuen Internetauftritt in den Fokus. Das Onlineportal sei neu strukturiert, so die Mitteilung. Die Menüführung funktioniere intuitiv und sei für Smartphones und Tablets optimiert. Mit dem neuen Hafenplan kann man Schiffsbewegungen und die Straßenverkehrslage im Hamburger Hafen in Echtzeit beobachten. Daten von über 25.000 Schiffen mit Hintergrundinformationen sind im System hinterlegt.

Halle B3, Stand 209/310


Werbung
Formulare
Selbstdurchschreibender 3fach Satz, 2sprachig mit Verteilerhinweis am...

Werbung
Fachbücher
Technologie und Strategien für den Güterverkehr von morgenDer Spagat zwischen...

Aktuelle Fotostrecke

125 Jahre Schmitz Cargobull – Grund genug dieses Ereignis am Firmenstammsitz in Altenbergen angemessen zu würdigen.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten