Werbung

Duisport-Gruppe: Mehr Umsatz, konstanter Gewinn

Die Duisport-Gruppe erwirtschaftet im Geschäftsjahr 2013 rund 175 Millionen Euro, rund zehn Prozent mehr als noch 2012. Das Umschlagvolumen wächst nur bei Containern. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) lag mit 30 Millionen Euro nur wenig über dem Niveau von 2012.
Werbung

„Trotz eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds haben sich alle Geschäftsbereiche gut entwickelt und zum positiven Ergebnis beigetragen“, erklärt Erich Staake, Vorsitzender des Vorstands der Duisburger Hafen AG, anlässlich der Bilanzpresskonferenz. Die drei Geschäftsbereiche der Gruppe konnten 2013 ihr Geschäftsvolumen steigern. Während die Umsätze im Geschäftsbereich Infra- und Suprastruktur um 14 Prozent auf knapp 46 Millionen Euro zulegten, wuchsen die Umsätze im Bereich Verkehr und logistische Dienstleistungen um rund 24 Prozent auf 54 Millionen Euro. Die Verpackungslogistik erreichte einen Umsatz von 58 Mio. Euro – ein Plus von zwölf Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Das Güterumschlagsvolumen in den Seehäfen der Gruppe stagnierte dagegen. Es lag mit 62 Millionen Tonnen knapp unter dem Aufkommen von 2013. Alle Duisburger Häfen zusammen erzielten ein Umschlagvolumen von123 Millionen Tonnen. Bahn und Schiff hatten daran einen Anteil von 31 Millionen Tonnen. Erneut gesteigert wurde der Containerumschlag. Dieser wuchs um 16 Prozent auf drei Millionen TEU (20-Fuß-Standardcontainer). „Diese positive Entwicklung im Containerbereich zeigt, dass man mit integrierten Transport- und Logistikkonzepten auch bei stagnierenden Umschlagzahlen in den Seehäfen Wachstum generieren kann“, kommentierte Staake.

Im Geschäftsjahr 2013 hat die duisport-Gruppe Investitionen in Höhe von rund 50 Mllionen Euro getätigt. Der Großteil von etwa 45 Millionen Euro entfiel davon auf Investitionen in die Suprastruktur, insbesondere auf Warenverteilzentren und den Ausbau der Terminalkapazitäten. Die restlichen Investitionen entfielen auf die Hafeninfrastruktur.





Software
MobilEYE - Fahrerassistenztechnologie ideal zum Nachrüsten für jedes Fahrzeug - inkl...

Aktuelle Fotostrecke

Der ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring ist so etwas wie das inoffizielle Klassentreffen der Lkw-Szene. Das Rennwochenende in der Eifel hat sich durch seine faszinierende Mischung aus Lkw-Rennen, Musikfestival und Ausstellung eine treue Fangemeinde...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten