Werbung

Truck-Grand-Prix 2013: Spannung und Sonne

Bei strahlendem Sonnenschein ging am Sonntag der diesjährige ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring zu Ende. Nach den vier Rennen des fünften Laufs zur Truck Racing EM bleibt der Spanier Antonio Albacete weiter vor Titelverteidiger Jochen Hahn (beide MAN). René Reinert siegte beim ADAC Mittelrhein Cup.
Werbung

Insgeheim hatten wohl viele gehofft, dass der EM-Titelträger der Jahre 2011 und 2012 am Truck-Grand-Prix-Wochenende vom 12. bis 14. Juli auf dem Nürburgring eindeutige Zeichen in Richtung Tripel setzt. Nach einem Sieg im ersten Rennen am Samstag sah alles danach aus. Dann ging im zweiten Rennen gar nichts. Im dritten EM-Rennen am Sonntag schepperte es nicht nur gewaltig auf der Rennbahn, sondern als nach einem Abbruch das Rennen noch einmal gestartet werden musste, war Albacete Erster, Hahn blieb der zweite Platz. Im abschließenden vierten Rennen am Ring reichte es für Hahn dann noch für Rang 3, während Albacete nicht in die Punktewertung kam.

Auf dem Siegerpodest im vieren EM-Rennen stand der Ungar Norbert Kiss (MAN) vor Markus Oestreich (MAN), Kiss hatte schon im dritten Rennen Platz drei belegt. Für Gerd Körber (Iveco) reichte es in den beiden EM-Rennen am Sonntag zu den Rängen 12 und 7. René Reinert dürfte, nachdem er tags zu vor noch die Plätze sechs und fünf gelegt hatte, mit dem Sonntag (13 und 11) nicht wirklich zufrieden gewesen sein. Beim ebenfalls beim Truck-Grand-Prix ausgefahrenen ADAC Mittelrhein Cup lief es für Reinert deutlich besser: Zweimal Platz 1- das ist mehr als nur ein Achtungserfolg!

In der European Truck Racing Championship führt nun Antonio Albacete mit 210 Punkten vor und einem Abstand von zwölf Punkten zu Jochen Hahn (198 Punkte). Dritter ist Markus Oestreich (166 Punkte).





Formulare
Vorschriften über die regelmäßige Fahrzeugüberwachung nach § 29 StVZO Anlage VIII....

Aktuelle Fotostrecke

Kaiserwetter, spannenden Rennen, viele Besucher und eine ganze Menge Drumherum: Der ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring zeigte sich von seiner besten Seite. Impressionen vom Samstag.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten