Werbung

Deutschland: Mehr Interesse an Umweltthemen

Laut einer aktuellen Studie des Bundeumweltministeriums und des Umweltbundesamtes steht der Umweltschutz aus Sicht der deutschen Bundesbürger auf Platz zwei der wichtigsten politischen Aufgaben.
Werbung

Die Themen Umweltschutz, Ressourcenschonung und Nachhaltig gewinnen für die Güterverkehrsbranche zunehmen an Bedeutung. Ein wesentlicher Grund dafür ist sicherlich ein Bewusstseinswandel innerhalb der Bevölkerung, für die der Umweltgedanken immer wichtiger wird. Diesen Trend bestätigt die aktuelle Studie „Umweltbewusstsein in Deutschland 2012“, deren Ergebnisse Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) und der Präsident des Umweltbundesamtes, Jochen Flasbarth, Mitte Januar in Berlin vorgestellt haben.

Laut der Studie, für die 2.000 Bundesbürger repräsentativ befragt wurden, steht der Umweltschutz bei den Deutschen auf Platz zwei der wichtigsten politischen Aufgaben, und zwar direkt nach der Sorge um die wirtschaftliche Entwicklung im Zusammenhang mit der Finanzmarktkrise, die aktuell 36 Prozent der Befragten teilen. In der Umfrage, die im Auftrag des Bundesumweltministeriums (BMU) und des Umweltbundesamtes erstellt wurde, gaben immerhin 35 Prozent der Befragten an, dass der Schutz der Umwelt eines der wichtigsten politischen Probleme der Gegenwart sei. Vor zwei Jahren waren nur 20 Prozent dieser Ansicht.

Mittlerweile geben 20 Prozent der Befragten an, Ökostrom zu beziehen, was als eine Verdoppelung seit 2010 (acht Prozent) bedeutet. Zwölf Prozent legen ihr Geld in erneuerbare Energien an. Das sind dreimal so viele wie noch vor zwei Jahren. Neun Prozent – und damit auch dreimal so viele wie vor zwei Jahren - kompensieren freiwillig von ihnen verursachte Klimagase, beispielsweise im Verkehr. Die aktuelle Studie wurde vom Institut für Sozialinnovationen in Zusammenarbeit mit der Philipps-Universität Marburg durchgeführt. Die Erhebung der Daten erfolgte durch TNS Emnid.





Zubehör
Archivieren Sie Ihre Daten aus dem digitalen Tachographen mit dem HUSS-Download-Key...

Aktuelle Fotostrecke

In Berlin präsentierte Daimler zwei Wochen vor IAA-Beginn erstmals seinen neuen Actros. Und es ist ein wirklich großer Schritt, den der Hersteller da gewagt hat. Er hat das Cockpit digitalisiert, die Systeme vernetzt und ermöglichst erstmals auch...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten