Werbung
Sponsored by

Aktuelle Personenmeldungen (32/2018)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Routenplanung und Ortung

Einen Generationenwechsel hat Klaus Beckonert bei Greiwing Logistics for you eingeläutet. Nach 25 Jahren übergab er die Verantwortung im Führungsgremium des Logistikdienstleisters offiziell an Matthias Gehrigk. Ebenfalls bei Greiwing feierte Andreas Kammer sein 30-jähriges Unternehmens-Jubiläum. Der 50-Jährige ist für die Anlagentechnik des Silologistikers verantwortlich.

Wolfgang P. Albeck bleibt bis 2022 Vorsitzender der Geschäftsführung von Trans-o-flex. Der Vertrag mit ihm als Vorsitzender der Geschäftsführung ist um vier Jahre verlängert worden. Die entsprechende Vereinbarung wurde Ende Juli 2018 unterzeichnet. Außerdem verstärkt Michael Löckener die Geschäftsführung der Trans-o-flex ThermoMed. Das Unternehmen ist innerhalb der Gruppe hauptsächlich für den Transport gekühlter Arzneimittel bei 2 bis 8 Grad Celsius zuständig. Zur Geschäftsführung des Tochterunternehmens gehören weiterhin Stefan Gerber sowie die beiden Geschäftsführer der Muttergesellschaft Trans-o-flex, Wolfgang P. Albeck und Christian Althaus.

Dr. Alexander Blum hört als Chief Financial Officer bei der Hellmann Gruppe auf. Als Nachfolger hat der Aufsichtsrat Dr. Michael Noth zum 1. August 2018 in den Vorstand berufen. Zugleich stellt Hellmann Worldwide Logistics das Vorstandsressort neu auf. Zukünftig wird die Hellmann Gruppe durch das Vorstandsgremium mit Dr. Thomas Knecht als CEO, Jost Hellmann als CCO und Dr. Michael Noth als CFO geleitet.

Zusätzlich zu seiner Geschäftsführerposition bei Gigant Trenkamp & Gehle hat Alfons B. Veer zum 1. August 2018 in der Krone Nutzfahrzeug Gruppe die Funktion des Geschäftsführenden Direktors als stellvertretender CEO übernommen. Er verantwortet dort die Bereiche Strategie & Programmmanagement (SPM), IT-Architektur, Produktmanagement, Projektmanagement und den Einkauf.

Der bisherige Geschäftsführer der Contargo Neuss, Jürgen Albersmann, wird ab 1. Juli 2018 Geschäftsführer der Contargo. Er folgt auf Konrad Fischer, der aus der vierköpfigen Geschäftsführung der Holding ausscheidet und im Laufe des Jahres seine Aufgaben an Albersmann übergibt. Damit verantwortet Albersmann innerhalb der Contargo-Geschäftsführung die eigenen Terminalaktivitäten der Gruppe sowie die Bereiche Anlagen-Technik, Sicherheit und Beschaffung.

Magnus Wagner ist in den Vorstand der Logistische Informationssysteme AG (LIS) gewählt worden. Den Schwerpunkt bei seiner Vorstandsarbeit will er zunächst auf den Ausbau des Vertriebs und des Projektmanagements legen. Die stimmberechtigten Firmenanteile seines Vaters und Vorstandsvorsitzenden Hilmar Wagner hat der 38-Jährige bereits im Oktober 2017 übernommen.

Ab September 2018 übernimmt Bernhard Ebner die Leitung des Intermodalbereichs innerhalb der Rail Cargo Group. Er wird die Wachstumsstrategie im Intermodal-Bereich umsetzen. Ebner verfügt über eine mehr als 30-jährige Erfahrung im Logistikbereich unter anderem bei der Schenker & Co AG. Zuletzt war er Geschäftsführer bei Berger Logistik.





Zubehör
​Mit Sicherheit optimal angezogen - Dunkelheit und schlechte Sichtverhältnisse am...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten