Werbung
Sponsored by

Aktuelle Personenmeldungen (33/2017)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.

Zum 1. August 2017 hat Ferdinand Möhring die Geschäftsführung des Containerterminals MSC Gate Bremerhaven übernommen, nachdem sein Vorgänger Jörg Colberg in die Geschäftsführung des Gesamthafenbetriebsvereins Bremen/ Bremerhaven gewechselt ist. Möhring fuhr selbst elf Jahre lang zur See und kennt die Containerbranche seit knapp 30 Jahren. Als Diplom-Nautiker war er zuletzt 29 Jahre lang bei dem Eurogate-Gesellschafter BLG Logistics Group in verschiedenen Funktionen tätig.

Pharmaserv Logistics hat Benedikt Pinger die Leitung des Bereichs Transport übertragen. Der 36-Jährige kommt von der Spedition STI (Deutschland) GmbH wo er zuletzt als Manager International Road Transport tätig war. Pinger absolvierte bereits seine Ausbildung zum Speditionskaufmann bei STI und studierte später berufsbegleitend.

Mit der Leitung der Abteilung Businesskunden und Nutzfahrzeuge betraut Citroën Deutschland GmbH ab dem 1. September 2017 Steffen Dittmar. Dittmar war zuvor in verschiedenen leitenden Positionen bei LeasePlan Deutschland, Renault Trucks, Fiat Group Germany sowie in früheren Jahren bereits bei der Groupe PSA tätig. Zuletzt leitete er den Bereich Nutzfahrzeuge und Remarketing bei der Hyundai Motor Deutschland.

Ein neuer Vertriebsleiter unterstützt seit 1. Juni 2017 die Deutsche Transport-Compagnie Erich Bogdan GmbH & Co. KG (DTC). Tino Knoll, bisher im Vertriebsaußendienst tätig, folgt auf Wolfgang Grimm, der Ende August seinen Ruhestand antreten wird. Der gelernte Speditionskaufmann war bereits fast zehn Jahre im Vertriebsaußendienst tätig, bevor er 2015 als Handlungsbevollmächtigter zur DTC kam.

Die Noerpel-Gruppe hat die Wirtschaftsmathematikerin Christine Kamps in die Geschäftsführung berufen. Seit dem 1. August 2017 verantwortet sie als kaufmännische Geschäftsführerin die Finanzen und das Controlling der Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Ulm. Kamps besetzte in den vergangenen 20 Jahren zahlreichen verantwortlichen Positionen im In- und Ausland. Zuletzt war sie als Head of Corporate Accounting bei Dachser in Kempten. Frühere berufliche Stationen führten sie in das Management von Evobus, Thomas Built Buses und Daimler.

Der langjährige Moffett Vertriebsleiter Stephan Hoppe verabschiedet sich zum 31. August 2017 in den Ruhestand. An seine Stelle tritt Cord Schipfmann, der als Senior Sales Representative ab September 2017 die Aufgaben für das operative Vertriebsgeschäft sowie Aufgaben als Produktverantwortlicher für die Moffett Mitnehmstapler. Der 42-Jährige fungierte zuletzt als Gebietsleiter Nord.

Das Karosseriewerk Heinrich Meyer GmbH in Göttingen hat neue Eigentümer. Die langjährige geschäftsführende Gesellschafterin Renate Krause-Pollmann hat das Unternehmen an Michel Höll und Peter Sasse übergeben. Die beiden neuen geschäftsführenden Gesellschafter teilen sich die Verantwortungsbereiche. Michel Höll übernimmt Beratung und Vertrieb und Peter Sasse Entwicklung und Produktion.


Werbung
Fachbücher
Auch als E-Book erhältlich! Lieferprozesse zertifizieren, managen und lückenlos...

Werbung
Fachbücher
Auch als E-Book erhältlich! Lieferprozesse zertifizieren, managen und lückenlos...

Aktuelle Fotostrecke

Die Lastwagen der Münchner Truckbauer von MAN gelten in Marokko als zuverlässige und langlebige Fahrzeuge. Wir konnten die Bayern in nordafrikanischen Wüste im Demo-Einsatz erleben.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten