Werbung
Sponsored by

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (51/2014)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.

Die Schweiger Logistik GmbH & Co.KG hat Ralf Lotric in die Geschäftsleitung gerufen. Der 54-Jährige ist in dem Transportunternehmen aus Münchsmünster für die Bereiche Logistik + Spedition, Lkw-Werkstatt und Siloreinigungsanlage verantwortlich. Lotric war zuvor unter anderem als Direktor im Transport- und Speditionsbereich bei Logwin und Cargo-Partner tätig.

Die IDS Gesellschafter haben turnusgemäß einen neuen Beirat gewählt: Jürgen Boos von Gras in Neuwied, Gianluca Crestani von Andreas Schmid in Gersthofen, Joachim Fink von Geis in Bad Neustadt, Mathias Krage von Krage in Hannover, Frank Niederberger vom DSV in Neuss, Stefan Noerpel-Schneider von Noerpel in Ulm, Christian Solf von Kühne + Nagel in Hamburg und Philipp Strenge von Rieck in Berlin. Die acht Beiräte sind unter anderem für die strategische Ausrichtung des nationalen und internationalen Stückgutnetzes zuständig.

Aleksander Schromek, Geschäftsführer der Rieck Systemspedition, geht zum Jahresende 2015 in den Ruhestand. Der 65-Jährige ist bereits seit über 43 Jahren im Unternehmen tätig, seit 2003 als Geschäftsführer. In der Stückgutkooperation IDS zählte Schromek zu den Gründungsmitgliedern des Lenkungsausschusses.

Olaf Gabor übernimmt zum 1. Januar 2015 die Leitung der Hamburger Niederlassung von Kieserling. Davor war Gabor als General Manager Business Development der Kieserling Holding verantwortlich. In seiner neuen Position übernimmt er die Funktion von Detlef Töpke, der sich zusammen Firmeninhaber Michael Müller verstärkt um strategische Aufgaben innerhalb der Unternehmensgruppe kümmern wird. Antje Tussinger hat bereits am 1. Oktober 2014 die neu geschaffene Position Corporate Projects der Compass Logistics International AG übernommen. Sie kümmert sich damit um das internationale Projektmanagement. Den Ausbau der Luft- und Seefrachtaktivitäten wird ab 1. Januar 2015 Stefan Heine als neuer Geschäftsführer der Compass Logistics International Cooperation übernehmen.

Die Mitglieder des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) haben auf ihrer Jahreshauptversammlung am 9. Dezember 2014 Prof. Kurt Bodewig, Präsident der Deutschen Verkehrswacht (DVW) und ehemaliger Bundesverkehrsminister, wiedergewählt. Bodewig gehört dem Vorstand seit 2009 an. Die neue Wahlperiode erstreckt sich auf weitere vier Jahre.

Uwe Wedig, Mitglied des Vorstandes der Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK), wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2014 auf eignen Wunsch verlassen. Wedig war seit 1. Mai 2011 Mitglied des Vorstandes der HGK. Zum 1. Januar 2015 wechselt er als Vorsitzender der Geschäftsführung zur Imperial Shipping Holding GmbH nach Duisburg.

Michael Bettag ist mit Wirkung zum 1. Januar 2015 als Arbeitnehmervertreter zum Mitglied des Aufsichtsrats der Daimler AG bestellt worden. Bettag ist seit 2002 Betriebsrat und seit 2004 Vorsitzender des Betriebsrates der Niederlassung Nürnberg.

Wolfgang Krinner, Mitglied der Geschäftsführung der Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge, wurde in die Jury des Eco Performance Award 2015 berufen. Er folgt auf Stephan Weng, der aus der Knorr-Bremse Geschäftsführung ausgeschieden ist.

Dr. Albert Kirchmann ist ab dem 1. April 2015 Chairman von Daimler Trucks Asia. In dieser Funktion wird er künftig die strategische Ausrichtung des Unternehmens unterstützen und Daimler auf politischer Ebene sowie in Wirtschaftsverbänden in Japan repräsentieren.

Die Imperial Shipping Group hat Jochen Hennes zum zweiten Geschäftsführer neben Volker Streu ernannt. Sein Vorgänger Carsten Taucke übernimmt ab 1. Januar 2015 von Gerhard Riemann die Aufgaben des CEO der Imperial Logistics International-Gruppe.

Der Aufsichtsrat der Mahle GmbH hat mit Wirkung vom 1. Juli 2015 Wolf-Henning Scheider zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt. Scheider wird am 1. April 2015 zunächst die Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung übernehmen.

Goodyear Dunlop hat Peter Smodej die Position des Pressesprechers für Nutzfahrzeugreifen (D-A-CH) und Unternehmenskommunikation überantwortet. Smodej beriet zuletzt bei der Agentur Edelman den ADAC TruckService sowie weitere Großkunden bei deren globaler Kommunikation.


Werbung
Fachbücher
Die hohe Komplexität des Themas und sich stetig ändernde Gesetze haben eine...

Werbung
Formulare
Vorschriften über die regelmäßige Fahrzeugüberwachung nach § 29 StVZO Anlage VIII....

Aktuelle Fotostrecke

Der Einsatz einer 6x4 Kipp-Sattelzugmaschine ist geprägt von 50 Prozent Leerfahrtanteil. Nirgendwo sonst lässt sich Volvos lift- und entkoppelbare Antriebsachse sinnvoller anwenden.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten