Werbung
Sponsored by

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (13/2014)

Das hat sich in den letzten sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung

Zum 1. April 2014 wechselt Max Moser, bisher Geschäftsfeldleiter Paketlogistik Österreich bei der Österreichischen Post AG, zur Unternehmenstochter Trans-o-flex. Er löst dort Oliver Rupps an der Spitze der Geschäftsführung ab. Weitere berufliche Stationen des Betriebswirtes waren die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, die Spedition Schachinger, die RWA Raiffeisen Ware Austria und die Oberösterreichische Warenvermittlung.

Silofahrer Krzystof Serwin feiert beim Logistikdienstleister Greiwing Logistics for you sein 30-jähriges Firmenjubiläum am Standort Ludwigshafen. Serwin ist auf Silotransporte spezialisiert, mit denen er in ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland unterwegs ist.

Zum 1. Juni 2014 kehrt Thorsten Meincke zu Kühne + Nagel zurück. Er wird das Seefrachtmanagement weltweit leiten. Vor seinem Wechsel war Meincke Mitglied der Geschäftsleitung bei Millitzer & Münch. In seiner neuen Stellung bei K+N wird er sich auf die Weiterentwicklung des Seefrachtgeschäfts inklusive Kühlcontainer- Getränke und Holztransportlogistik kümmern.

Sirva Worldwide hat Maggie Ryan als Presidentin für das europäische Geschäft eingestellt. In ihrer Position wird Ryan das Umzugsgeschäft von Sirva für die Region Europa leiten. Ryan bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Mobilitätsbranche weltweit mit. Zuletzt leitete sie als Executive Vice President das weltweite operative Umzugsgeschäft für Brookfield.

Beim BGL verabschiedet sich Georg Stecker als bisherigen Leiter der Repräsentanz am Sitz von Bundesregierung und Bundestag. Als sein Nachfolger übernimmt Jens Pawlowski das Amt. Noch zu Bonner Zeiten war Stecker in die Dienste des BGL getreten und hat direkte Beziehungen zur Bundesregierung, zu Fachministerien, Parlamentariern und politisch aktiven Organisationen vor Ort aufgebaut und aufrechterhalten.

Die International Road Transport Union (IRU) überreichte Gerhard Wolf von der Wackler Spedition & Logistik das „IRU Diploma of Honour“. Die Auszeichnung würdigt die hervorragenden Leistungen des Berufskraftfahrers in den vergangenen 20 Jahren. In dieser Zeit hat Gerhard Wolf über eine Million Kilometer unfallfrei ohne Personenschäden zurückgelegt.

Cohda Wireless hat Bernd Lübben für die Leitung des neuen Büros in Deutschland rekrutiert. Bernd verstärkt die Führungsriege des Unternehmens als Vice President of Business Development und hat die Verantwortung für die weltweite Geschäftsentwicklung. Bernd bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Automobil- und Halbleiterbranche mit und war bereits für Continental, Motorola TCG und Volcano tätig.


Werbung
Fachbücher
DAS Nachschlagewerk für den Lagermitarbeiter! Das praxisgerechte Handbuch für den...

Werbung
Fachbücher
Praxiswissen und Tipps für Verpacker, Versand- und Lagermitarbeiter Weniger...

Aktuelle Fotostrecke

Die Karlsruher Nutzfahrzeugmesse NUFAM ist 2017 in ihre fünfte Runde gegangen und nimmt weiterhin Fahrt auf.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten