Werbung
Sponsored by

Jeden Mittwoch: Aktuelle Personenmeldungen (26/2010)

Das hat sich in den letzen sieben Tagen in Sachen Personen und Karriere in der Transport- und Logistikbranche getan.
Werbung
Carsten Braun, 41, hat die Leitung des im Raum Stuttgart neu eröffneten MAN Rental-Vermietdepots in Alberstadt-Talfingen übernommen. Umfassende Erfahrungen im Vermietgeschäft sammelte der gelernte Holzmechaniker seit 2006 alsVerwaltungs- und Vertriebsmitarbeiter von „Die Fuhrparkprofis“. Der Verwaltungsrat der Logwin AG hat den Dienstvertrag mit Helmut Kaspers, Mitglied des Executive Committee und COO Air + Ocean der Logwin AG, bis zum 31. März 2014 verlängert. Nach Ausbildung und Stationen bei verschiedenen großen Logistikunternehmen mit Einsätzen in den USA, in Singapur und in Deutschland wechselte Herr Kaspers 2006 zur luxemburgischen Logwin-Gruppe. Im April 2007 wurde er zum Mitglied des Executive Committee der Logwin AG ernannt und übernahm als COO die Verantwortung für das Geschäftsfeld Air + Ocean. Frank Klaas, General Director Opel/Vauxhall Communications, verlässt das Unternehmen Opel auf eigenen Wunsch zum 1. Juli 2010, um neue berufliche Ziele zu verfolgen. Klaas kam im Jahr 2002 als Direktor Kommunikation zu Opel, 2007 wechselte er für zwei Jahre als General Director Corporate Communications zu General Motors Europe nach Zürich, bevor er 2009 in seiner heutigen Funktion nach Rüsselsheim zurückkam. Der Präsident der Deutschen Verkehrswacht (DVW) und Bundesminister a.D. Kurt Bodewig ist zum Vizepräsidenten des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) gewählt worden. Das Votum für Bodewig im Rahmen der DVR-Vorstandssitzung in Kiel erfolgte einstimmig. Bodewig ist seit Mai 2007 Präsident der DVW und seit November 2007 Mitglied des DVR-Vorstands. Von November 2000 bis Oktober 2002 war er Bundesverkehrsminister. In seiner Amtszeit wurde das Nationale Verkehrssicherheitsprogramm erarbeitet, dessen Fortschreibung momentan im Bundesverkehrsministerium entwickelt wird. Mit Wirkung zum 1. Juli 2010 ist Rob Appels zum Direktor Corporate Communications des niederländischen Lkw-Herstellers DAF Trucks N.V. mit Sitz in Eindhoven ernannt. Der 45-Jährige gehört dem Unternehmen seit 2001 an. Er war zunächst als Manager Public Relations tätig und wurde im Jahr 2002 zum Leiter Corporate Communications ernannt. In seiner neuen Position als Direktor Corporate Communications ist Appels Nachfolger von Ron den Engelsen, der sich entschieden hat, seine Karriere außerhalb von DAF Trucks N.V. fortzusetzen. Mit Wirkung vom 1. Juli 2010 hat Stefan Hansen den Vorstandsvorsitz der Lufthansa Systems AG übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang F. W. Gohde an, der das Unternehmen nach fünfjähriger Tätigkeit verlassen hat. Hansen ist bereits seit 1999 mit der Lufthansa Systems vertraut und leitete in seiner siebenjährigen Tätigkeit zuletzt den Geschäftsbereich Infrastructure Services des Unternehmens. Karl Fischer, Geschäftsführer der LKZ Prien GmbH, hat sein 10-jähriges Betriebsjubiläum als Geschäftsführer gefeiert. Das Logistik-Kompetenz-Zentrum ist ein Innovationszentrum für Logistik und Verkehr mit einer interdisziplinären Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft mit regionaler und überregionaler Ausrichtung. Das LKZ hat mit dem Europäischen Transportpreis eine hohe Auszeichnung erhalten. Fischer ist zudem mit dem Deutschen Preis für Logistik und Umwelt und mit dem ADAC-Mobilitätspreis ausgezeichnet worden. (tbu/swe)


Zubehör
Eine Packung enthält 3 Rollen Thermopapier à 8 m, 2-farbig, einzeln in Folie...

Aktuelle Fotostrecke

Der französische Reifenhersteller Michelin hat seinen neuen Ganzjahresreifen CrossClimate für Transporter vorgestellt. Bei dem Pneu soll es sich laut Hersteller um einen Sommerreifen handeln, der ebenfalls über Wintereigenschaften verfügt. Wir haben...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten