Werbung

Deutsche erhält internationale Auszeichnung

Die 27-jährige Alina Wenzel von der Schenker Deutschland AG, Regensburg, ist als Siegerin aus dem diesjährigen Fiata-Wettbewerb „Young International Freight Forwarder of the Year Award“ hervor gegangen.
Werbung
Der elfte „Young International Freight Forwarder of the Year Award” der Internationalen Föderation der Spediteurorganisationen (Fiata) wurde am 24. September 2009 auf der jährlichen Fiata-Konferenz in Genf vergeben. Regionale Gewinner waren die Südafrikanerin Natasha Persad für Afrika/Mittlerer Osten, der Mexikaner Ernesto Arevalo Schoedl für Nord- und Südamerika sowie Wee Liang Gerard Er aus Singapur für Asien/Pazifik. Die Auszeichnung bietet den Gewinnern die Chance, im Rahmen eines Trainingsprogramms praktische und akademische Erfahrungen zu sammeln. Als einer der Sponsoren steuert der britische Transportversicherer TT-Club einen einwöchigen Kurs „Einblicke in Verkehrsrecht und Versicherung" in einem seiner Regionalzentren, in London, Hongkong oder New Jersey, bei. Hinzu kommt ein einwöchiges Seminar in einem IATA-Ausbildungszentrum. (akw)


Zubehör
Das Klemmbrett ist ausgestattet mit extra starkem Pappkern und langlebiger...

Aktuelle Fotostrecke

Zehn eActros in zwei Varianten mit 18 und 25 Tonnen Gesamtgewicht gibt Daimler in den nächsten Wochen an Kunden.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten