Werbung

Neue Seidenstraße: Gemeinsames Kombi-Projekt von DHL und RCD

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, und die Rail Cargo Group (RCG), die Güterverkehrssparte der ÖBB, wollen gemeinsam eine neue Direktverbindung schaffen, die China und Österreich in 15 Tagen verbinden soll.

Werbung
Routenplanung und Ortung

Eine sprechende Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) zur Entwicklung eines intermodalen Schienennetzes zwischen Österreich und Chinawurde wurde nun unterzeichnet.

„Wir freuen uns über diese neue Direktverbindung zwischen Österreich und China. Österreichs wirtschaftliche Beziehungen zu China wachsen stetig und gleichzeitig ist Wien ein wichtiger Knotenpunkt für Warenströme von und nach Ost- sowie Südeuropa“, erklärt Christoph Wahl, Managing Director DHL Global Forwarding Österreich.

Auftakt für die Partnerschaft bildete die Sternfahrt eines über 600 Meter langen Zuges vom Bahnhof Qingbaijiang in Chengdu, China zum Güterverkehrszentrum Wien Süd in Österreich. Ende April begrüßten Vertreter von DHL Global Forwarding gemeinsam mit dem österreichischen Präsidenten Alexander van der Bellen und Vertretern der RCG sowie Delegierten aus China den ersten Direktzug aus dem Reich der Mitte.

Im Rahmen der getroffenen Absichtserklärung werden DHL Global Forwarding und RCG daran arbeiten sowohl die Kapazitäten im Schienengüterverkehr weiter zu steigern als auch weitere Routen, ergänzend zu den bereits bestehenden China-Europa-Verbindungen, zu entwickeln. DHL Global Forwarding wird Door-to-Door-Lösungen anbieten und damit unter anderem die Vor- und Nachläufe zwischen Qingbaijang und anderen Teilen Chinas sowie zwischen dem Wiener Güterverkehrszentrum und europäischen Bahnhöfen als auch den finalen Lieferadressen seiner Kunden sicherstellen. Dabei profitiert DHL vom Know-how sowie der trans-kasachischen Infrastruktur der RCG.





Formulare
Selbstdurchschreibender 3fach Satz, 2sprachig mit Verteilerhinweis am...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten