Werbung

Österreich: Dachser eröffnet Lagerneubau bei Linz

Der Kemptener Transport- und Logistikdienstleister Dachser hat ein neues Lagerhaus in Hörsching bei Linz, Österreich, offiziell eröffnet. Das neue Warehouse ergänzt eine seit 2008 bestehende Anlage.

Mit dem Neubau verfügt das Logistikzentrum Hörsching nun über ein Kontraktlogistik-Warehouse mit einer Lager- und Logistikfläche von 10.000 Quadratmetern und bietet 20.000 Palettenstellplätze. Das Unternehmen investierte eigenen Angaben zufolge rund zehn Millionen Euro in den Standort und will bis zu 30 neue Arbeitsplätze schaffen.

Rund 170 Gäste waren der Einladung nach Hörsching gefolgt, Dachser-CEO Bernhard Simon eröffnete die Veransaltung „Das neue Warehouse ist ein weiterer Meilenstein für den Ausbau unseres österreichischen Niederlassungsnetzwerks“, sagte Simon.

„In unserem neuen Warehouse setzen wir Logistikkonzepte mit maßgeschneiderten Lösungen für unsere Kunden um. Dabei vernetzen wir unsere beiden Geschäftsfelder European Logistics und Air & Sea Logistics miteinander“, so Günter Hirschbeck, Managing Director Dachser Austria European Logistics, bei der Eröffnung.

Das Logistikzentrum Hörsching wurde 2008 eröffnet und verfügt über eine Umschlagshalle mit 8.000 Quadratmetern sowie über ein vierstöckiges Büro- und Verwaltungsgebäude. Das neue Warehouse wurde an die bestehende Umschlagshalle angebaut. Das Gelände bietet darüber hinaus noch Fläche für Erweiterungen.





Zubehör
Archivieren Sie Ihre Daten aus dem digitalen Tachographen mit dem HUSS-Download-Key...

Aktuelle Fotostrecke

In Berlin präsentierte Daimler zwei Wochen vor IAA-Beginn erstmals seinen neuen Actros. Und es ist ein wirklich großer Schritt, den der Hersteller da gewagt hat. Er hat das Cockpit digitalisiert, die Systeme vernetzt und ermöglichst erstmals auch...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten