Werbung
Themen:

Österreich: Gebrüder Weiss transportiert Kulissen

Das österreichische Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss mit Sitz in Lauterach ist offizieller Logistikpartner der Bregenzer Festspiele geworden.

Werbung

Die Partnerschaft sei langfristig ausgelegt und umfasse vorrangig Transporte von aufwendigen Bühnenbildern, Kulissenteilen und Musikinstrumenten. Speziell mit ihrem Opernprogramm auf der größten Seebühne der Welt gelten die Bregenzer Festspiele seit vielen Jahren als die kulturelle Hauptattraktion im Bodenseeraum. „Die Bühnenbild-Teile sind sehr hochwertig gefertigt und müssen auch nach einem langen Transportweg den künstlerischen Vorgaben des Bühnenbildners exakt entsprechen“, sagt Michael Diem, kaufmännischer Direktor der Bregenzer Festspiele.

In der Vergangenheit führte Gebrüder Weiss bereits erfolgreich Transporte für das Kulturfestival durch. Zudem unterstützt Gebrüder Weiss den Kulturveranstalter mit einem Co-Sponsoring. Die Bregenzer Festspiele feiern im Sommer 2016 bereits ihr 70-jähriges Jubiläum.





Formulare
Vorschriften über die regelmäßige Fahrzeugüberwachung nach § 29 StVZO Anlage VIII....

Aktuelle Fotostrecke

90 Jahre ist es her, seit der talentierte Erfinder und Ingenieur Hub van Doorne seine Werkstatt im niederländischen Eindhoven eröffnete. Van Doorne's Aanhangwagen Fabriek, abgekürzt DAF, gehört heute zu den beständigsten und innovativsten Lkw-...
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten