Werbung

TNT: Schneller von Deutschland nach Russland

Der Expressdienstleister TNT in Deutschland bietet verkürzte Transitzeiten nach Russland an.

Dazu hat der KEP-Dienst sein europäisches Straßennetzwerk um eine neue Verbindung über die polnischen Standorte Warschau und Kattowitz nach Moskau erweitert. Die Laufzeit verkürzt sich laut TNT durch um bis zu einen Tag. Auch die Kapazität der Straßentransporte nach Russland wird erhöht. Bislang nutzte TNT für deutsche Kunden die Straßenverbindung über sein nördlichstes Hub im südfinnischen Turku nach Sankt Petersburg.


Fachbücher
Sie kennen die Situation: Ihre Ware wird mit Lkw abgeholt, der Fahrer spricht kein...

Aktuelle Fotostrecke

Die Karlsruher Nutzfahrzeugmesse NUFAM ist 2017 in ihre fünfte Runde gegangen und nimmt weiterhin Fahrt auf.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten