Werbung

MAN: TGE als Reisemobil mit Doppelnutzen

Das MAN Bus Modification Center (BMC) präsentiert auf der Urlaubsmesse CMT, die vom 13. bis 21. Januar in Stuttgart stattfindet, erstmals zwei Reisemobil-Prototypen auf Basis des Transporters „MAN TGE“, die sich für Beruf und Freizeit nutzen lassen sollen.

BMC in Plauen ist bei MAN Truck & Bus zuständig für den individuellen Ausbau von MAN-Fahrzeugen, und zwar vor allem von Reisebussen, die zu Mannschaftsfahrzeugen für Sportvereine oder als Tourneebusse für Musikbands konfektioniert werden. Die Idee für TGE-Reisemobile ergab sich aus Erfahrungen mit dem Ausbau des Transporters zum BF3-Fahrzeug. Es handelt sich dabei um Begleitfahrzeuge, die Schwertransporte nach hinten absichern und zudem als rollendes Hotel für die Crew fungieren,

Beide Prototypen nutzen als Basis einen MAN TGE in der Ausführung als 4x4-Kastenwagen mit Standard-Radstand und Hochdach. Angetrieben werden die Fahrzeuge durch einem 1,968 Liter großen Dieselmotor mit 130 kW/177 PS. Während der erste Prototyp den Grundgedanken der Variabilität zum Dual-Use-Vehicle für zwei Personen wie beim BF3-Fahrzeug folgt, präsentiert sich das zweite Konzept im klassischen Grundriss festeingebauter Inneneinrichtungen.

„Mit der zweiten Studie sind wir einen Schritt weitergegangen, um zu zeigen, was das BMC zu leisten vermag. Hier haben wir neben einer Nasszelle auch ein Aufstelldach verbaut, wie es sonst eigentlich nur bei kleineren Fahrzeugen zu finden ist. Damit wollen wir unsere Kompetenz und Erfahrung in der Individualisierung von Fahrzeugen zeigen, die sich vor allem im klassischen B2B-Geschäft auf den Ausbau von Reisebussen an gewerbliche Kunden gründet“, sagt Heinz Kiess, Senior Manager Sales & Marketing bei BMC.

Die beiden Studien sind während der CMT auf dem Stand des BMC (E026) in der Halle 1 zu sehen





Routenplanung und Ortung
Automatisch, sicher und zuverlässig...

Aktuelle Fotostrecke

Kaiserwetter, spannenden Rennen, viele Besucher und eine ganze Menge Drumherum: Der ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring zeigte sich von seiner besten Seite. Impressionen vom Samstag.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten