Werbung

Lkw-Maut: DKV Box Europe kommt 2018

Mit der DKV Box Europe schafft DKV eine kosten- und zeitsparende Möglichkeit der funkbasierten Mauterfassung. Die On-Board-Unit kann selbst eingebaut und getauscht werden.

Werbung

Ab 2018 möchte der DKV Euro Service die On-Board-Unit DKV Box Europe zur Mauterfassung und –abrechnung vertreiben. Dabei handelt es sich um eine auf der neusten Generation der Sitraffic-Sensus-Unit von Siemens basierende Box, die per hybrider Funktechnologie Mauten erfasst. Hybrid bedeutet in diesem Falle, dass sie sowohl DSRC- (Dedicated Short Range Communications) als auch GNSS- (Global Navigation Satellite System) basierte Mauten erkennt.

Zudem sei die Box europaweit einsetzbar, diese Funktion geht anderen Anbietern bisher noch ab: „Viele der am Markt befindlichen Boxen erfüllen noch nicht alle technischen Anforderungen für eine europaweite Mautabrechnung – wie beispielsweise die Kompatibilität mit dem italienischen Mautsystem – und müssen gegebenenfalls nochmal ausgetauscht werden“, erklärt Jürgen Steinmeyer, Director of Toll beim DKV Euro Service. „Die DKV BOX EUROPE hingegen erfüllt die jüngsten Anforderungen aller EU-Mitgliedsstaaten und kann künftig europaweit eingesetzt werden.“

Die Box kann laut Hersteller selbst ein- und ausgebaut werden. Die Registrierung findet danach online über das DKV Online Portal statt. Bis zum Marktstart sollen die Mauten in Belgien, Deutschland, Österreich, Polen und Frankreich abzurechnen sein. Zeitnah danach sollen Italien, Portugal, Spanien und Ungarn angebunden werden. Mittelfristig sollen alle europäischen Straßen-, Tunnel- und Brückenmauten über die Box verfügbar sein. (mb)


Werbung
Zubehör
Ein guter Schlaf ist für alle LKW-Fahrer unverzichtbar, da sie oft stundenlang auf...

Werbung
Formulare
Das bewährte Fahrtenbuch mit den Spalten Monat, Tag, Fahrtbeginn, Zeit und Ort; Art...

Aktuelle Fotostrecke

Der Nutzfahrzeughersteller MAN geht mit dem Transporter TGE jetzt auch im Van-Segment an den Start und will damit vor allem die Nachfrage von Lkw-Bestandskunden bedienen, der Kleine soll also von den großen Löwen profitieren.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten