Werbung

Lkw-Zubehör: HS-Schoch-Styling für den neuen TGX

Der Lkw-Veredler HS-Schoch hat für den neuen TGX von MAN passende Bullfänger, Lampenbügel und weitere Design-Accessoires entwickelt.
Werbung

Für den Rammschutz wurden 76 Millimeter starke Edelstahlrohre verwendet. Diese sind über die zwei mittleren Holme verbunden und am Fahrzeug befestigt. Die modulare Bauweise hat den Vorteil, dass im Falle einer Beschädigung einzelne Teile ausgetauscht werden können. Bald soll es in Bullfänger für den TGX auch in der Ausführung „Mega“ mit unterem Bügel geben, kündigt HS-Schoch an. Die Rammschutzbügel für den neuen TGX wurde durch das entsprechende TÜV-Teilegutachten für den Straßenverkehr freigegeben.

Für das TXG-Dach hat HS-Schoch einen mit vier Scheinwerfern bestückten Dachlampenbügel im Programm. Für alle TGX-Fahrerhausvarianten sind die mit vier fest verschweißten Anschlusslaschen ausgestatteten Lampenbügel ab sofort erhältlich. Die Befestigung am Fahrerhaus erfolgt über die am Bügel angeschweißten Befestigungslaschen.

Alle Dachlampenbügel gibt es auch in Kombination mit dem von HS-Schoch entwickelten „SafeLight“-Kabelsystem. Dieses System besteht aus einem einzigen Kabel, das vom Sicherungskasten bis in die vorverkabelten, mit Anschlusssteckern und Leuchtmittel versehenen Scheinwerfer führt. Im Unterschied zu im Bügel vorverkabelten Systemen werden laut HS-Schoch die Verbindungen zwischen Fahrzeug und Scheinwerfer auf diese Weise absolut sicher vor Spritz- und Schwitzwasser geschützt.

Radzierblenden, Achskappen, Fahrerhausauftritte und Ablagetische für das Armaturenbrett vervollständigen das HS-Schoch Styling-Paket für den Neuen TGX.


Werbung
Formulare
Selbstdurchschreibender 3fach Satz, 2sprachig mit Verteilerhinweis am...
Werbung
Software
Auswertung für den mittleren Fuhrpark inkl. Exportfunktion. Mit DiaScan digi+ geht...

Aktuelle Fotostrecke

Die Messe transport logistic 2017 (9. bis 12. Mai) in München ist alle zwei Jahre das Drehkreuz der globalen Logistikbranche.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten