Werbung

Charakteristik

Die Fachzeitung Transport richtet sich alle zwei Wochen konsequent an Transportunternehmer und Spediteure, die im Auftrag von Handel, Industrie oder Logistikdienstleistern Transporte mit eigenem Fuhrpark oder / und mit Subunternehmen durchführen.

Titel Transport-ZeitungDamit ist Transport die unabhängige Zeitung, die sich ausschließlich auf diese Zielgruppe konzentriert und aktuell, kritisch und fundiert einen Überblick über die gesamte Branche vermittelt.

Eine kompetente Redaktion beobachtet Trends und Märkte und arbeitet dazu Themen plakativ, nutzen orientiert, verständlich und leser freundlich auf. Namhafte Experten diskutieren Chancen und Risiken der Transport- und Logistikbranche.


Als Werbeträger erreicht Transport vorwiegend Allein- oder Team-Entscheider, die über Anschaffungen, Einkäufe oder Investitionen entscheiden.

 

  • Aktuelle Nachrichten aus Gewerbe- und Verkehrspolitik, Verbänden und Unternehmen

  • Betriebswirtschaftliche Tipps und Kennzahlen für den Unternehmer
     
  • Beispiele und konkrete Vorschläge für betriebliche Organisation, Unternehmens- und Personalführung
     
  • Eigene Fahrzeugtests mit hohem Praxisbezug
     
  • Technik für Fuhrpark, Werkstatt und Lager, wie zum Beispiel Telematik, Flurförderzeuge oder Hallenbau
     
  • Entscheidungshilfen für die Anschaffung von Investitionsgütern durch Marktübersichten und Aufzeigen der Kaufkriterien
     
  • Nutzenorientierte Vorstellung technischer Innovationen
     
  • Kombinierter Verkehr
     
  • Interviews und Diskussionsrunden mit Transporteuren und Verladern

  • Zukunftsweisende Themen des gewerblichen Güterkraftverkehrs

 

Formulare
Vorschriften über die regelmäßige Fahrzeugüberwachung nach § 29 StVZO Anlage VIII....

Aktuelle Fotostrecke

Wahrzeichen von Dubai: Der Burj ("Turm") Khalifa ist mit 828 m das höchste Gebäude der Welt. Der Bedarf an schweren Baufahrzeugen ist groß, gebaut wir in Dubai an allen Ecken und Enden.
Mercedes führt seine aktuellen Lkw-Generationen Actros und Arocs in den Wachstumsmärkten Mittlerer Osten und Nordafrika ein. Wir waren in Dubai und konnten die Wüsten-Trucks fahren. Mit 100 Tonnen Gesamtgewicht ein besonderes Erlebnis.
 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten