Werbung

NUFAM 2017: Eröffnung und Messerundgang

28.09.2017, Karlsruhe
Am 28. September 2017 hat die NUFAM zum fünten Mal ihre Tore geöffnet. In diesem Jahr hat die Karlsruher Nutzfahrzeugmesse 370 Aussteller aus 17 Ländern, die das gesamte Spektrum der Nutzfahrzeugbranche abdecken.

Mit dem Wunsch nach „gewinnbringenden Gesprächen und guten Kontakten“, eröffnete Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, die 5. NUFAM auf dem Karlsruher Messegelände. In ihren Grußworten zeigten die Karlsruher Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz und Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann, Schirmherr der NUFAM 2017, erfreut über die positive Entwicklung der Messe, die sich zum einem festen Termin für Nutzfahrzeugbranche etabliert hat. Prof. Dr.-Ing Eric Sax, Direktor am FZI Forschungszentrum Informatik, Karlsruhe, hob in seiner Keynote „Testfeld Autonomes Fahren“ das Zusammenspiel von Wissenschaft, Politik und Wirtschaft sowie die Bedeutung hervor, die der Standort Karlsruhe dabei einnimmt. Seit 2012 wird hier am autonomen Fahren geforscht. Vom kommenden Jahr an werden die Potenziale von Installationen und Fahrzeugtechnik für selbstfahrende Fahrzeuge direkt auf Karlsruhes Straßen erprobt.

Welche Optionen bereits heute bestehen, davon überzeugten sich der Verkehrsminister und die KMK-Geschäftsführerin im Rahmen des ersten geführten Messerundgangs über die NUFAM 2017. „Es ist gut zu wissen, dass es mehr gibt als das bisher Gängige“, resümierte Winfried Hermann angesichts zahlreicher Innovationen für E-Mobilität und Sicherheit im Straßenverkehr. An acht Stationen wurde mit den Ausstellern der Einsatz neuester Technologien ausführlich besprochen.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.
Werbung
Fachbücher
DAS Nachschlagewerk für den Lagermitarbeiter! Das praxisgerechte Handbuch für den...
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten