Werbung

Arbeitsrecht

05.07.2017
News
Wie das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg (Az. 5 Sa 657/15) urteilte, ist es außerdem verhältnismäßig, den Browserverlauf zu verfolgen, wenn keine andere Möglichkeit besteht, das private Surfen nachzuweisen. Im vorliegenden Fall war der...
18.01.2017
News
Dieses Urteil fällte laut einem Bericht der telefonischen Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline das Landesarbeitsgericht Köln (Az. 11 Sa 25/16). Bei dem berichteten Rechtsstreit ging es um einen Paketsortierer, der seit über zehn Jahren für...
26.10.2016
News
Der als Lkw-Fahrer beschäftigte Kläger nahm am Samstag, 11. Oktober 2014, im privaten Umfeld Amphetamin und Methamphetamin („Crystal Meth“) ein. Ab dem darauffolgenden Montag erbrachte er wieder seine Arbeitsleistung. Bei einer polizeilichen...
05.10.2016
News
Im vorliegenden Fall soll ein seit dem Jahr 1988 angestellter Arbeitnehmer seinen Vorgesetzten massiv am Telefon bedroht haben. Dem Vorfall sollen frühere Auseinandersetzung anlässlich betriebsinterner Konflikte vorausgegangen sein, heißt es in...
13.07.2016
News
Geklagt hatte eine Leiharbeiterin, die ab 2004 bis Ende 2013 bei Daimler tätig gewesen war. Der Verleiher verfügte über die Erlaubnis zur gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung. Den zwischen dem Fahrzeughersteller und einem Verleiher geschlossen...
06.07.2016
News
Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline berichtet, kündigte der Arbeitgeber einer Büroangestellten fristgerecht innerhalb der Probezeit, weil er mit ihrem Arbeitstempo nicht zufrieden war. Noch innerhalb der Kündigungsfrist...
08.06.2016
News
Gemäß Entgeltfortzahlungsgesetz hat jeder Arbeitnehmer ein Anrecht darauf, dass er auch im Krankheitsfall und an Feiertagen weiter seinen Lohn erhält. Nach dem Bundesurlaubsgesetz muss ihm der Arbeitgeber außerdem bezahlten Urlaub gewähren....
13.04.2016
News
Wie das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz urteilte, kann ein solcher Arbeitszeitbetrug das Vertrauensverhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zerstören (Az. 5 Sa 68/15). Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline...
06.04.2016
News
Ein einziges Mal war die Arbeitnehmerin 13 Minuten zu spät zur Arbeit erschienen. Der Arbeitgeber ließ ihr darauf eine schriftliche Abmahnung zukommen, die er auch gleich in die Personalakte eintrug. Die Frau hielt das für übertrieben und verlangte...
23.03.2016
News
Am 12. August 2014 entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Berlin-Brandenburg, dass die fristlose wie auch die hilfsweise fristgerecht ausgesprochene Kündigung unwirksam gewesen sei (Az. 7 Sa 852/14). Dem Lkw-Fahrer treffe „kein Schuldvorwurf“, da...

Werbung
Zubehör
Erste Wellness-Matratze für Lkw-Fahrer. Der steigende Zeitdruck und auch der damit...
Inhalt abgleichen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten