Werbung

HAMA stellt Insolvenz-Antrag

Der Nutzfahrzeugvermieter HAMA Group und die Tochtergesellschaft HAMA Deutschland haben beim Amtsgericht Augsburg einen Insolvenzantrag gestellt.
Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde der Münchener Rechtsanwalt Dr. Michael Jaffe bestellt. Nach Angaben des Gerichtes sind Verfügungen des Schuldners über Gegenstände seines Vermögens nur noch mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters wirksam. Die Schuldner des Schuldners werden aufgefordert, Zahlungen nur noch an den vorläufigen Insolvenzverwalter zu leisten. (swe)

Werbung
Fachbücher
Die Schulungsunterlagen zum neuen Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz im...

Werbung
Zubehör
Die Heckmarkierungen nach ECE 70 sind in vielen Nachbarländern Deutschlands schon...

Aktuelle Fotostrecke

Der Nutzfahrzeughersteller MAN geht mit dem Transporter TGE jetzt auch im Van-Segment an den Start und will damit vor allem die Nachfrage von Lkw-Bestandskunden bedienen, der Kleine soll also von den großen Löwen profitieren.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten