Werbung

Euro-Leasing unterstützt Anti-Aids-Kampagne

Der Nutzfahrzeugvermieter Euro-Leasing hat für eine europaweite Anti-Aids-Kampagne der Michael-Stich-Stiftung spieziell gestaltete Miettrailer ins Programm aufgenommen.
Werbung
Zum Einsatz kommen dabei diverse Euro-Leasing-Mietrailer. Die Trailer sind mit einer plakativen Heckansicht versehen, die in vier Versionen auf die Gefahren und die Möglichkeiten der Vermeidung der lebensgefährlichen Immunschwächekrankheit Aids aufmerksam macht. Die Motive wurden speziell für den Straßenverkehr entwickelt. Die Trailer werden laut Euro-Leasing zu einem Sonderpreis vermietet.(tbu)

Werbung
Software
Das effektive Stapler-Ruf- und Auftragssystem beschleunigt die Prozesse in...

Werbung
Formulare
Hier werden alle Mängel eingetragen, die ein Fahrzeug z. B. nach einer längeren...

Aktuelle Fotostrecke

Verbunden für die E-Mobilität (v.l.): Joachim Drees, CEO MAN Truck & Bus; Jörg Leichtfried, österr. Verkehrsminister; Christian Kern, Österr. Bundeskanzler; Josef Glößl, Vizerektor der Universität für Bodenkultur Wien; Univ.-Prof. Helga Kromp-Kolb, BOKU Leiterin des Zentrums für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit; Werner Müller, CNL | Bild: MAN
Der Lkw-Hersteller MAN macht allmählich Ernst in Sachen Elektromobilität:

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten