Werbung

PacLease: Umweltfreundliche Fahrzeuge im Programm

Der Lkw-Vermieter PacLease bietet über alle Modellreihen des niederländischen Fahrzeugherstellers DAF Mietfahrzeuge mit EEV-Ausstattung an.
Die Emissionsnorm EEV (Enhanced Environmental Friendly Vehicle) ist derzeit der strengste Abgasstandard für Verbrennungsmotoren in der EU und schreibt sehr niedrige Stickoxid- und Feinstaubwerte vor. Mit den Fahrzeugen der Baureihen „LF“, „CF“ und „XF“ will PacLease als Vermieter über die vollständige Motorenpalette und Fahrzeugauswahl verfügen, um alle Umweltanforderungen abzudecken. Durch das Hochdruck-Einspritzsystem in Kombination mit SCR-Abgasnachbehandlung und einem passiven Rußfilter stoßen die EEV-Motoren eigenen Angaben zufolge dabei nur halb so viel Partikel aus, wie es die Emissionsnorm Euro 5 zulässt. Der Verteiler-Lkw DAF „LF45“ in seiner 160-PS-Version erzielt diese niedrigen EEV-Emissionswerte, so der Vermieter, ohne Rußfilter. Mietkunden fahren durch den Einsatz eines EEV-Fahrzeuges in der gleichen Mautklasse wie Euro 5. (swe)

Werbung
Routenplanung und Ortung
Map&Guide ist der Abrechnungsstandard im Straßengüterverkehr mit über 55.000...

Werbung
Zubehör
Unsere neuen lichtstarken LED-Röhren matt sind preisgünstig und langlebig. Sie haben...

Aktuelle Fotostrecke

Im Rahmen eines Festaktes im Bundesverkehrsministerium wurde am 23. März 2017 der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) Prof. Dr. Karlheinz Schmidt in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger...

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten