Werbung

KLVrent: Goodyear Dunlop neuer Servicepartner

Nutzfahrzeugvermieter KLVrent nutzt ab sofort den Service „Fleet-First“ von Reifenhersteller Goodyear Dunlop.
Werbung
Fleet First umfasst, so Goodyear Dunlop, neben der Bereiststellung von Reifen eine Vielzahl von Dienstleistungen. So gehört das europaweite Netzwerk für Lkw-Reifenmanagement „TruckForce“, der 24-Stunden-Pannendienst „ServiceLine24“, das internetbasierte Flottenmanagementsystem „FleetOnlineSolutions“ sowie das Runderneuerungssystem für Nutzfahrzeugreifen „NextTread“ dazu. Kunden von KLVrent können den Service bei allen TruckForce-Partnern durchführen lassen und die Abrechnung erfolgt zentral zu definierten Preisen. Ein wichtiger Punkt für den Vermieter, da auch ein Full-Service-Paket angeboten. In diesem Paket sind im Mietpreis alle Fahrzeug- und Fahrzeugnebenkosten wie Kfz-Steuer inklusive Auflieger- und Anhängerzuschlag, Versicherung (Vollkasko-, Teilkasko- und Haftpflichtversicherung), gesetzliche Untersuchungen, Wartungen, Kundendienste, normaler Fahrzeugverschleiß, normaler Reifenverschleiß und 24-Stunden Pannennotruf enthalten. Die gesamte KLVrent-Gruppe ist mit 17 Standorten in Deutschland, Österreich und der Slowakei vertreten. Der Fuhrpark umfasst im Moment rund 2.500 Fahrzeuge. (swe)

Werbung
Software
Für den Kleinst-Unternehmer, der nur diese neuen Vorschriften erfüllen möchte,...

Werbung
Fachbücher
Kombi-Paket - „Selbstständig in der Transportbranche“ ist für Transportunternehmer...

Aktuelle Fotostrecke

Der Nutzfahrzeughersteller MAN geht mit dem Transporter TGE jetzt auch im Van-Segment an den Start und will damit vor allem die Nachfrage von Lkw-Bestandskunden bedienen, der Kleine soll also von den großen Löwen profitieren.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten