Werbung

TCH – PacLease startet

Im Rahmen der Transport Logistic in München hat Paccar Financial den Abschluss der Übernahme des Lkw-Vermieters TCH Truck Center Hauser bekannt gegeben und kündigt den Abschied des neuen Unternehmens von der Hersteller-Unabhängigkeit an.
Werbung
Zubehör
Nachdem vor einigen Wochen der Verkauf des Familienunternehmens an die Vermiet- und Leasingtochter des US-amerikanischen Nutzfahrzeugkonzerns Paccar bekannt wurde, stellte sich das neue Unternehmen auf der Transportmesse erstmals der Öffentlichkeit. Der Erwerb durch die Tochter der Lkw-Gruppe, zu der auch DAF gehört, beschleunige den Geschäftsstart von PacLease in Europa, hieß es in München. In Deutschland soll das bestehende TCH-Standortnetz weiter ausgebaut werden. Auch will man zukünftig die DAF-Niederlassungen mit einbeziehen. Geschäftsführer von TCH – PacLease ist Christian Sonneville, der gleichzeitig die Funktion des General Manager von PacLease Europe inne hat. Die Herstellerunabhängigkeit, für die TCH bisher bekannt war, werde aufgegeben. Bisher hat der Vermieter neben DAF-Lkw auch Fahrzeuge der Hersteller DaimlerChrysler, MAN, Iveco und Renault im Programm. DAF habe derzeit einen Anteil von rund 20 Prozent in der Vermietflotte, erklärte ein Unternehmensvertreter. Man wolle die Fahrzeuge der anderen Hersteller sukzessive in etwa innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahr durch DAF-Lkw ersetzen. Ein exakter Zeitplan wurde in München allerdings nicht präsentiert. Laufende Verträge seien nicht betroffen, versichert das Unternehmen. Dass man sich auf nicht ganz einfache Verhandlungen mit den Kunden einstelle, gestand Sonneville ein.



Werbung
Formulare
Fahrer solcher Fahrzeuge müssen Aufzeichnungen über Lenkzeiten, alle sonstigen...

Werbung
Fachbücher
Ohne Angst in die Prüfung  -  Mit dem hilfreichen und praxisnahen...

Aktuelle Fotostrecke

200 Kilometer Reichweite, intelligente Vernetzung, 26 Tonnen zGG – das sind einige der Stichwörter des Konzepts „Mercedes-Benz Urban eTruck“, das der Hersteller auf der IAA vorstellt.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten