Werbung

Baufahrzeuge bei Pema

Der Nutzfahrzeugvermieter Pema hat seine Modellpalette um Betonmischfahrzeuge mit Kippeinrichtung erweitert.
Werbung
Angeboten werden die Versionen 8x4, 8x6 und 8x8. Mit den Baufahrzeugen ergänzt Pema seine breite Palette an Nutzfahrzeugen. Das Angebot beginnt beim 12-Tonner mit den unterschiedlichsten Aufbauten und führt über Anhänger und Auflieger mit Pritschen-, Koffer-, Kühl-, Kipp-, Container- oder Kranaufbau. Ebenfalls kurzfristig lieferbar sind Tank- und Silofahrzeugen sowie Wechselbehältersysteme mit den zugehörigen Lkw und Anhängern. Bei den Zugmaschinen stehen die Marken MAN, Volvo Mercedes-Benz und Iveco zur Verfügung.






Werbung
Formulare
Dieses Formular gibt dem Unternehmer über die Unfallursache, den Unfallort, die...

Werbung
Formulare
Fahrer solcher Fahrzeuge müssen Aufzeichnungen über Lenkzeiten, alle sonstigen...

Aktuelle Fotostrecke

Verbunden für die E-Mobilität (v.l.): Joachim Drees, CEO MAN Truck & Bus; Jörg Leichtfried, österr. Verkehrsminister; Christian Kern, Österr. Bundeskanzler; Josef Glößl, Vizerektor der Universität für Bodenkultur Wien; Univ.-Prof. Helga Kromp-Kolb, BOKU Leiterin des Zentrums für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit; Werner Müller, CNL | Bild: MAN
Der Lkw-Hersteller MAN macht allmählich Ernst in Sachen Elektromobilität:

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten