Werbung

Tip-Services: Neuer Lkw-Vermieter sucht seine Chance

TIP-Services Deutschland steigt in den hart umkämpften LKW-Mietmarkt ein. Die ersten 100 MAN-Trucks werden über die TIP Services-Niederlassungen Hamburg und Köln in diesen Wochen ausgeliefert.
Ab Anfang März wird TIP (Transport International Pool) eigenen Angaben zufolge auch Zugmaschinen vermieten. Bislang ist das Unternehmen als Großvermieter von LKW-Aufliegern und Wechselaufbauten bekannt. Bei den Zugmaschinen setzt TIP zunächst ausschließlich auf Trucks des Nutzfahrzeugherstellers MAN. Mehr als 2.000 Zugmaschinen will das Hamburger Unternehmen, das zur Sparte "GE Equipment Services" des US-Weltkonzerns General Electric gehört, in den kommenden drei Jahren bundesweit vermieten. "Mit diesem Schritt werden wir unser Leistungsangebot auf dem deutschen Markt komplettieren", sagte der Geschäftsführer von TIP-Services, Karl-Heinz Schweer. Ziel sei es, im Truck-Bereich Marktführer zu werden. Etwa 100 Millionen Euro will TIP Services im Laufe dieses Jahres in den Ausbau und die Modernisierung der Fahrzeug-Flotte in Deutschland investieren.






Werbung
Fachbücher
Der Güterverkehr auf dem Weg in die digital vernnetzte WeltDer Spagat zwischen...

Werbung
Fachbücher
Ohne Angst in die Prüfung  -  Mit dem hilfreichen und praxisnahen...

Aktuelle Fotostrecke

Im Rahmen eines Festaktes im Bundesverkehrsministerium wurde am 23. März 2017 der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) Prof. Dr. Karlheinz Schmidt in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger...

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten