Werbung

MAN: Gebrauchtwagenhandel boomt

MAN TopUsed, die Gebrauchtwagensparte von MAN Truck & Bus, hat im vergangenen Jahr rund 20.000 Lastwagen und Omnibusse weltweit abgesetzt.
Werbung
MAN TopUsed vermarktet gebrauchte Lastwagen und Omnibusse der Marken MAN und Neoplan sowie von weiteren Herstellern. Im vergangenen Jahr verzeichnete MAN TopUsed eigenen Angaben zufolge einen erfolgreichen Geschäftsverlauf und konnte 6.300 Einheiten mehr absetzen als im Jahr 2009. Im Angebot stehen bei weitem nicht nur Verteilerfahrzeuge oder Lastwagen für den Fernverkehr. Für alle Branchen bietet sich MAN TopUsed als Ansprechpartner bei der Suche nach werkstattgeprüften Gebrauchtfahrzeugen an. „Unser breites Spektrum an Lastwagen und Omnibussen für jeden Einsatzzweck sowie die Ausweitung unseres Angebotes auf weitere Absatzmärkte haben im Einklang mit der positiven wirtschaftlichen Entwicklung dazu beigetragen, diese Rekordzahl im vergangenen Jahr zu erreichen“ freute sich Holger Hahn, Leiter MAN TopUsed weltweit. „Auch für 2011 erwarten wir uns eine starke Nachfrage nach Gebrauchtfahrzeugen, gefolgt von einer weiteren Erholung des Preisniveaus“ ergänzte Hahn. MAN TopUsed ist derzeit in über 25 Ländern in Europa und Asien vertreten. Neben Fahrzeugen stehen auch Anhänger und Sattelauflieger im Angebot. Die ständig aktualisierten Fahrzeugangebote finden sich im Internet unter www.man-topused.com sowie auf der iPhone-Applikation. (swe) (Foto: MAN)






Werbung
Formulare
Können die Unternehmer die Schulung am EG-Kontrollgerät nicht nachweisen, haften sie...

Werbung
Zubehör
Die Heckmarkierungen nach ECE 70 sind in vielen Nachbarländern Deutschlands schon...

Aktuelle Fotostrecke

Kaum vorgestellt und schon auf der Transport-Testrunde: Bereits beim ersten Test setzt der „Scania S 500“ neue Bestmarken im Verbrauch und Maßstäbe bei Komfort und Kabinenkonzept.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten