Werbung

Lkw-Vermietung: MAN Rental kooperiert mit BFS

MAN Rental rückt beim Aufbau seines bundesweiten Vermietdepotnetzes eng mit dem zur Unternehmensgruppe Stegmaier gehörenden Lkw-Vermieter BFS Business Fleet Services zusammen.
Durch die Kooperation sollen nach Mitteilung der Geschäftsführer Ralf Faust (Truck Rental Solutions GmbH) und Hermann Stegmaier eine schnelle Flächendeckung sowie eine marktgerechte Spezialisierung der Vermietprogramme erreicht werden. Relevante BFS-Stützpunkte sollen kurzfristig in das MAN-Rental-Depotnetz integriert und der BFS-Fuhrpark im Rahmen einer sinnvollen Arbeitsteilung auf Sonder- und Spezialfahrzeuge ausgerichtet werden. Standardvarianten hingegen würden zukünftig nur noch über die MAN-Rental-Organisation vermietet, heißt es. BFS hat bislang ein umfangreiches Sortiment an Standard- und Spezialfahrzeugen vermietet und verfügt derzeit in Deutschland und in der Schweiz über mehr als 50 Standorte und Partner, die eigene Werkstätten betreiben. Die Marke MAN Rental wird von der Euro-Leasing-Tochter Truck Rental Solutions in Sittensen betrieben. MAN Rental konzentriert sich zunächst auf Deutschland, Dänemark, Polen und Ungarn. Der erste Kurzzeitvermietstützpunkt wurde im August 2009 im MAN Truck & Bus Center München eröffnet. Seitdem kamen mit Hamburg, Mannheim, Nürnberg und Stuttgart weitere Depots hinzu. Mittelfristig sind im Servicenetz der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH bis zu 60 derartige Stützpunkte geplant. (tbu)



Werbung
Zubehör
Ein guter Schlaf ist für alle LKW-Fahrer unverzichtbar, da sie oft stundenlang auf...

Werbung
Fachbücher
Praxiswissen und Tipps für Verpacker, Versand- und Lagermitarbeiter Weniger...

Aktuelle Fotostrecke

Erdgas im Verteiler-Truck: Eine zwar saubere, aber in Zeiten niedriger Dieselpreise nicht zwingend wirtschaftliche Alternative. Der 18-Tonner-Solo-Lkw von Scania mit Erdgasmotor und Wandler-Automat fährt sich gut, ist jedoch teuer.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten