Werbung

Fercam: Rollende Ostergrüße

Pünktlich zur Osterzeit schickt das Südtiroler Transport- und Logistikunternehmen eine neue Edition seiner Oster-Lkw auf die Straße.

In diesem Jahr hat die venezolanische Grafikerin Adriana Barriobero das Design für das italienische Unternehmen kreiert, das seit Jahren für seine künstlerisch gestalteten Fahrzeugaufdrucke bekannt ist.

Mit der erstmalig 2003 gestarteten Initiative zieht das Unternehmen die Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer auf sich. Fercam selbst argumentiert damit, „rollende“ Osterwünsche überbringen zu wollen.

Der Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Bozen ist mit rund 2.850 eigenen Ladungseinheiten auf den Straßen unterwegs. Mit 907.000 Quadratmetern Lagerflächen in 40 Logistikzentren zählt er in Italien zu den großen seiner Branche. Zu den Leistungen gehören internationale Komplettladungsverkehre über Straße und Schiene auch See- und Luftfrachttransporte, nationale Stückgutverkehre und zahlreiche Logistikservices.






 
nächste News »
Ulm: Noerpel baut an
Werbung
Formulare
Können die Unternehmer die Schulung am EG-Kontrollgerät nicht nachweisen, haften sie...

Werbung
Software
Auswertung für den mittleren Fuhrpark inkl. Exportfunktion. Mit DiaScan digi+ geht...

Aktuelle Fotostrecke

Im Rahmen eines Festaktes im Bundesverkehrsministerium wurde am 23. März 2017 der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) Prof. Dr. Karlheinz Schmidt in den Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger...

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten