Werbung

Saudi-Arabien: DHL liefert U-Bahnen in die Hauptstadt

Die 47 Bombardier-Züge kommen als Schwertransport direkt vom Produktionsstandort in Mexiko nach Riad.

Damit haben die Schienenfahrzeuge für das neue Metro-System bis die ihrem Zielort erreichen bereits 14.000 Kilometer hinter sich.

Den Speditionsauftrag, der über mehrere Jahre läuft, hatte Bombardiers Tochterfirma Bombardier Transportation erteilt. Betreut wird er durch das Industrial Projects Team der Luft- und Seefrachtsparte, DHL Global Forwarding. Das Team ist auf die Abwicklung großer Stückguttransporte und auf komplexe Projektlogistik spezialisiert. Bestimmt sind die Züge für die Metro-Linie 3, eine von sechs neuen U-Bahn-Linien, die derzeit in Riad gebaut werden. Ende 2016 trafen die ersten der in Mexiko verschifften Züge in Riad ein.

„Riads Stadtbevölkerung verlässt sich darauf, die neue U-Bahn schon bald nutzen zu können, um sich sicher und schnell in ihrer Stadt zu bewegen“, erklärte Nikola Hagleitner, CEO of Industrial Projects bei DHL Global Forwarding. Deswegen sein es wichtig, die Schienenfahrzeuge zuverlässig zu liefern.

Über sein Seefrachtnetz verschifft der Logistikdienstleister jeden einzelnen Zug vom Bombardier Transportation Produktionsstandort in Sahagun, Mexiko, direkt in den Hafen von Dammam in Saudi-Arabien. Im Zuge des Auftrags ist DHL vor Ort für die Übergabe der Züge an die Stadtentwicklungsbehörde ADA verantwortlich. In enger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren des Herstellers werde sichergestellt, dass jeder Zug seinen Einsatzort schnell und reibungslos erreiche, teilt der Logistikdienstleister mit.

 






Werbung
Zubehör
Zum wahlweisen Einsatz sowohl im Automatik-, als auch im EC-Standard-...

Werbung
Software
Software für den Digitalen TachoXXL: Auswertung für den großen Fuhrpark inkl....

Aktuelle Fotostrecke

Der Nutzfahrzeughersteller MAN geht mit dem Transporter TGE jetzt auch im Van-Segment an den Start und will damit vor allem die Nachfrage von Lkw-Bestandskunden bedienen, der Kleine soll also von den großen Löwen profitieren.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten