Werbung

Kögel: Volumentrailer als Highlight

Der Aufliegerhersteller Kögel präsentiert auf der diesjährigen Transport Logistic, die vom 9. bis 12. Mai 2017 in München stattfindet, seinen „Euro Trailer Mega Rail“ im Atrium am Eingang Ost.

Auf dem Kögel Messestand 312 in Halle A6, können sich die Messebesucher neben den erweiterten Serviceangeboten rund um das Thema Trailer auch über das Trailer-Telematiksystem „Kögel Telematics“ und die eigene Ausfliegerachse „KTA“ sowie über Full-Service-Leistungen, wie Pannenhilfe und Original-Ersatzteile informieren.

Bei dem Euro Trailer Mega Rail mit RoRo-Ausstattung handelt es sich um einen um 1,3 Meter verlängerten Volumenauflieger. Er verfügt über ein Ladevolumen von rund 111 Kubikmetern und bietet Platz für insgesamt 37 Europaletten. Damit hat er vier Palettenstellplätze mehr als ein Standard-Mega-Auflieger.

Seit Anfang April 2017 ist die eigne Traileachse KTA serienmäßig bei vielen Varianten der Produktfamilien „Cargo“, „Lightplus“, „Cool – PurFerro quality“, „Box“ und verschiednen Fahrgestellen verbaut. Zwei Federbriden sorgen für eine sichere Verklemmung von Lenker und Achse. Das Achsrohr wird durch den Lenker oben und den Achslappen unten umschlossen. Reparaturfreundlich lassen sich Achslenker und Achsrohr separat voneinander tauschen. Sämtliche Ersatzteile der KTA sind über Kögel Parts, den Online-Ersatzteilkatalog, auch im neuen Ersatzteilshop in Ulm verfügbar.







Werbung
Zubehör
​Mit Sicherheit optimal angezogen - Dunkelheit und schlechte Sichtverhältnisse am...

Werbung
Fachbücher
Das bewährte Nachschlagewerk im handlichen Taschenbuchformat behandelt...

Aktuelle Fotostrecke

Kaum vorgestellt und schon auf der Transport-Testrunde: Bereits beim ersten Test setzt der „Scania S 500“ neue Bestmarken im Verbrauch und Maßstäbe bei Komfort und Kabinenkonzept.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten