Werbung

PacLease: Zwei-Kammer-Kühl-Lkw neu im Vermiet-Programm

Mit dem "BiTemp" erweitert der Nutzfahrzeugvermieter PacLease ab sofort das sein Fahrzeugprogramm. Trägerfahrzeug für den Kühlaufbau ist ein "DAF LF".
Erstmals auf der IAA wurde das neuste Fahrzeug der PacLease-Vermietflotte vorgestellt. Der ATP-FRC zertifizierte Isopan-Kofferaufbau, hergestellt von der Firma Kiesling Fahrzeugbau GmbH aus Dornstadt, unterteilt die Ladefläche dabei in zwei Kammern im Verhältnis ein Drittel zu zwei Drittel. Beide Kammern können mittels separater Verdampfer unterschiedlich temperiert werden. Die Breite der Kammern (1.646 mm und 825 mm) sind somit für Europaletten und Rollcontainer & Europaletten ausgelegt. Des Weiteren gehören folgende Element zur technischen Ausstattung: eine Ladebordwand mit 1.500 kg Hubvermögen, ein Kühlgerät von Thermo King (T-1000R50) mit automatischer Umschaltung Diesel/Netz, LED-Innenbeleuchtung sowie eingelassene Lochschienen in Dach und Boden zur Ladungssicherung.






Werbung
Zubehör
Autobahnnetz mit Tank- und RaststättenHaupt- und NebenstraßenStädte und auch...

Werbung
Fachbücher
Hauptuntersuchung und Sicherheitsprüfung. Wer mit der Fahrzeugüberwachung zu tun hat...

Aktuelle Fotostrecke

Kaum vorgestellt und schon auf der Transport-Testrunde: Bereits beim ersten Test setzt der „Scania S 500“ neue Bestmarken im Verbrauch und Maßstäbe bei Komfort und Kabinenkonzept.

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten