Werbung

Renault Trucks: Neue Servicekarte vereinfacht Lkw-Anmietung

R-Trucks, die neue Vermietmarke von Renault Trucks, bietet Lkw-Mietkunden in Kooperation mit dem Servicekartenherausgeber Lufthansa AirPlus die neue „AirPlus Purchasing Card“ als Zusatzdienstleistung an.

R-Trucks-Kunden erhalten nach Mitteilung von Renault Trucks einen sofortigen und dauerhaften finanziellen Spielraum für die Anmietung eines Lkw. Mietsonder- und Kautionszahlungen würden entfallen, ebenso Mautvorauszahlungen, heißt es. Bis zu vier Sattelzugmaschinen würden gleichzeitig angemietet werden können. Die Liquidität werde nicht zusätzlich belastet. Zudem sei die Nutzung der Card als Zahlungsmittel für die Kunden kostenfrei. Maut (tagesaktuell) und Miete werden per Rechnung von AirPlus zusammen abgebucht.

Die AirPlus Purchasing Card ist ein Produkt der Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH. R-Trucks ist die neue Marke der Nutzlast Die LKW Vermieter AG. Sie nimmt offiziell für Renault Trucks Deutschland das Mietgeschäft war.


Werbung
Formulare
Können die Unternehmer die Schulung am EG-Kontrollgerät nicht nachweisen, haften sie...

Werbung
Fachbücher
Die Schulungsunterlagen zum neuen Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz im...

Aktuelle Fotostrecke

Mit seinem neuen Hydrodrive-Konzept verbindet MAN das automatisierte Schaltgetriebe mit den hydraulisch angetriebenen Vorderrädern. Der „TGS 18.500 4x4 H“ überzeugt mit der gewichtssparenden Traktionshilfe durch beste Fahrbarkeit und Handling,

Inhalt in sozialen Medien teilen

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten