Werbung

Unter Strom: MAN launcht E-Truck bei ausgewählten Kunden

07.03.2017
Der Lkw-Hersteller MAN macht allmählich Ernst in Sachen Elektromobilität:

Die ersten E-Lkw sollen schon ab November auf die Straße, allerdings nur bei ausgewählten Kunden und in einer Art Feldtest. Ende 2018 ist dann der offizielle Fertigungsstart für den Elektro-TGM geplant. Im Beisein des österreichischen Bundeskanzlers Christian Kern (SPÖ) und des österreichischen Ministers für Verkehr, Innovation und Technologie, Jörg Leichtfried (SPÖ), wurde am 20. Februar am Produktionsstandort von MAN in Steyr ein Memorandum of Understanding unterzeichnet. Demnach stellt MAN den CNL-Mitgliedsunternehmen ab November 2017 Erprobungsfahrzeuge der neu entwickelten Elektro-Lkw für erste Tests in der Praxis zur Verfügung. Genauere technische Details zum 250 kW starken Fahrzeug, das 200 km Reichweite aus Lithium-Ionen-Akkus des VW-Konzerns erzielen soll, waren zwar vom Hersteller noch nicht erhältlich, einige Bild-Impressionen haben wir aber schon jetzt.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.
Werbung
Fachbücher
Erfolgreich durch die Fachkundeprüfung. Die Prüfungsanforderungen an zukünftige...
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten